Tactical Foodpack Element for Heater Bag | SURAO

Tactical Foodpack Element for Heater Bag

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Replacement Heater Bag Element für das Tactical Food Pack. Ideal für den taktischen Einsatz ohne Nutzung von Kochern oder jeglichen anderen Feuerstellen.

* Jetzt online bestellen inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tactical Foodpack - Element for Heater Bag

Mit dem Tactical Foodpack - Heater Bag with one Element hatten wir euch bereits die Möglichkeit aufgezeigt, ohne zusätzliche Kocher, Feuerstellen oder was auch immer eine warme Mahlzeit zuzubereiten.

Hier könnt Ihr für dieses Tactical Foodpack ein neues oder zusätzliches Heizelement erwerben. Das Tactical Foodpack Element wird zum Erwärmen der Essensration verwendet. Auch wenn dieses, in einer wasserdichten Verpackung gelieferte, flache Säckchen unscheinbar ausschaut - Hightech Inside.

Das Heater Bag wird zur Verwendung aus der Verpackung genommen und flach auf den Boden des Tactical Ration Bag gelegt. Im nächsten Schritt kippt ihr etwas Wasser in den Beutel, gerade soviel, dass das Heater Element von Wasser komplett umhüllt ist. Hier könnt ihr mit etwas hin und her schwenken für eine optimale Benetzung sorgen. Achtet aber darauf, dass das Heater Bag flach im großen Beutel liegt. Als Nächstes nehmt ihr den Portionsbeutel mit der gewünschten Mahlzeit, öffnet diesen und füllt bis zur Markierung Wasser ein und verschließt den Beutel.

Wenn ihr nicht auf einen Klumpen Essen steht, solltet ihr den Rationsbeutel jetzt ordentlich durchkneten und schütteln. Je besser das enthaltene Wasser sich hier mit dem Essen vermischt, umso besser gelingt eure Mahlzeit. Jetzt zieht ihr den Faltboden des Portionsbeutels auseinander und stellt diesen auf das im Tactical Ration Bag abgelegte Heater Bag. Aber Achtung, in dem großen Beutel sind schon höhere Temperaturen vorzufinden. Habt ihr den Portionsbeutel flächig auf den Heater Bag gestellt, wird der große Ration-Bag verschlossen und für 10 Minuten zur Seite gestellt.

Tipp: Achtet hier auf die Unterlage. Stellt ihr das Ganze in den Schnee oder eine andere Wärme ableitende Oberfläche, geht die Hitze dahin und nicht in eure Mahlzeit. Jacke, Rucksack usw. bilden hier eine gute Unterlage und leiten die Wärme nicht unnötig ab.

Sind die 10 Minuten vorbei, nehmt ihr den Portionsbeutel vorsichtig aus dem Ration-Bag. Achtung! Hier ist es jetzt wirklich sehr heiß! Verbrüht euch nicht! Portionsbeutel öffnen und wieder umrühren, damit sich die gesamte Hitze im Essen verteilt - kennt ihr ja sicher von der Zubereitung in einer Mikrowelle. Fertig - guten Appetit.

Hat sich das Heater Bag nach einiger Zeit abgekühlt, gießt ihr überschüssiges Wasser ab und verpackt alles wieder in euren Rucksack oder Tasche.

Bilder sagen mehr als Worte - wer möchte, kann sich das ganze noch in diesem Video ansehen.



Technische Daten

  • Hydrochemisches Heizelement zur direkten Verwendung mit Wasser
  • Zur Verwendung mit unserem Tactical Foodpack - Heater Bag with one Element
  • Geeignet zur schnellen Zubereitung von warmen Speisen
  • Benötigt kein Feuer oder andere offene Flammen
  • Klein und leicht für einen einfachen Transport

Lieferumfang

  • 1 x Tactical Foodpack - Element for Heater Bag