MFH Magnesium Feuerstarter "Professional" | SURAO

MFH Magnesium Feuerstarter "Professional"

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Kompakter Magnesium Feuerstein mit angehängtem Schaber und langer Reibfläche zum einfachen Entzünden eines Feuers auch in nassen oder klammen Umgebungen.

* Jetzt online bestellen inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

MFH - Magnesium Feuerstarter "Professional"

Hier möchten wir euch jetzt ein Hilfsmittel vorstellen, welches jeder Prepper, Bushcrafter, Extremwanderer oder generell jeder, der sich draußen in der Natur aufhält, dabei haben sollte. Die Rede ist hier von einem klassischen Feuerstein - perfekt geeignet für die Krisenvorbereitung.

Wer Feuersteine noch nie benutzt hat, wird sich wundern, wie erstklassig und leicht damit ein Feuer entzündet werden kann. Aufgrund der Beschaffenheit ist solch ein Feuerstein auch zu benutzen, wenn Mann und Maus pitschnass sind. Gerade Kanufahrer oder Kajakwanderer werden hiervon ein Lied singen können. Aber auch mit Boden unter den Füßen kann die komplette Ausrüstung schon einmal rotzenass sein und man möchte ein Feuer starten. Wenn Streichhölzer nass sind und das Feuerzeug kaputt oder leer ist, schlägt die große Stunde des Feuersteins. Das schöne ist, so praktisch wie der Feuerstein ist, so kinderleicht ist er in der Anwendung.

Als Erstes gilt es etwas Vorbereitung zu treffen, um das beste Ergebnis - ein schnell startendes Feuer - zu erzielen. Zunder muss her. Etwas trockenes Grass, trockene Holzspäne, irgendwie so etwas leicht entzündliches. Dies legt ihr an einer Windgeschützen Stelle aus. Griffbereit solltet ihr nun auch weiteres Brennmaterial haben, um das entzündete Feuer nähren zu können. Trockenes Material in Form von Gras und dünnen Ästen eignet sich hier optimal.

Richtet jetzt euren Zunder etwas aus, sodass ein Funke zu allen Seiten genug Material zum Entflammen finden kann. Dann nehmt ihr in die eine Hand den Feuerstein und in die andere Hand den Schaber - hier in Form eines geriffelten Stückes Metall. Das hier gezeigte Set vom Outdoor-Hersteller MFH ist mit einer kleinen Kette verbunden, die ihr bitte trennt, um beide Teile einzeln greifen zu können.

Jetzt wischt ihr mit der scharfen Kante des Metalls über den Feuerstein. Vom Körper weg in Richtung Zunder. Sofort lösen sich Funken und fallen / fliegen in Richtung des Zunders. Eventuell müsst ihr diesen Vorgang wiederholen, bis der richtige Funke abgeht und den Zunder entzündet. Jetzt schiebt ihr noch ein wenig Zunder nach und gebt der kleinen Flamme Nahrung. Hat diese etwas an Stabilität gewonnen, könnt ihr das bereit liegenden Brennmaterial nachlegen, um das Feuer zu vergrößern. Das war es auch schon. Jetzt solltet ihr ein fein loderndes Feuer haben, was gehegt und gepflegt werden möchte, damit es nicht ausgeht.

Das Video zeigt euch hier verschiedene Möglichkeiten, wie ein Feuerstein einzusetzen und anzuwenden ist.

Achtung! Ein Feuer ist kein Spielzeug und ihr solltet wirklich auf mögliche Gefahren achten. Macht nur dort Feuer, wo es nicht verboten ist. Achtet auf den Untergrund. Auch unter nassem Moos kann sich eine Glut bilden und weiter wandern - und auf einmal brennt es neben eurer Feuerstelle. Ein Feuerstein gehört eigentlich nicht in Kinderhände, und sollten Kinder nur unter Aufsicht einen Feuerstein benutzen. Safety First!



Informationen

  • Feuerstarter mit integriertem Feuerstahl und Schaber
  • 2-teilig mit Kette
  • Maße: ca. 7,5 x 3 x 1 cm
  • Zusammensetzung Feuerstahl: Lanthan, Cerium, Kupfer, Eisen, Zink, Magnesium
  • sehr lange Haltbarkeit
  • gehört in jeder Notfallausrüstung

Lieferumfang

  • 1 x MFH - Magnesium Feuerstarter "Professional"

*Abgegebene Produktbewertungen werden von uns regelmäßig überprüft. Wir behalten uns vor, Produktbewertungen ohne Bezug auf die Qualität der Ware (zum Beispiel über die Lieferfähigkeit eines Artikels) oder Spambewertungen zu entfernen.